560 Tonnen Wärmetauscher von Deggendorf nach Ludwishafen

560 Tonnen Wärmetauscher von Deggendorf nach Ludwishafen 

Transport eines Wärmetauschers vom Hersteller MAN Energy Solutions SE zur BASF SE in Ludwigshafen 

Nach Prüfung verschiedener Varianten, die über die Donau, Main und Rhein möglich sind, wurde nach Abwägung von sicherheitstechnischen und kommerziellen Aspekten der Weg von Deggendorf nach Ludwigshafen über Rotterdam gewählt. Der direkte Weg mit dem Einsatz eines Pontons von Deggendorf nach Ludwigshafen war aufgrund der Transporthöhenicht möglich.

 

Der Wärmetauscher wurde mit einer eigenen Krananlage von MAN in Deggendorf in ein Binnenschiff verladen, welches dann den direkten Weg nach Rotterdam genommen hat. In Rotterdam erfolgte dann der Umschlag des Wärmetauschers mit zwei Schwimmkrane, direkt auf die vorbereiteten SPMT`s, die  bereits mit unserem Team auf einem Ponton warteten. Wenige Tage später war es dann soweit, dass RIGA MAINZ mit einer RoRo-Operation über die Natorampe in Ludwigshafen den Wärmetauscher auf wenigen Kilometern Straßentransport zur BASF verbringen konnte.

 

Auf der Strecke zwischen Natorampe und Werkstor mussten noch einige Hürden genommen werden. Eine zu niedrige Brücke wurde mit dem Einsatz von Krantechnik angehoben um die nötige Durchfahrthöhe zu erreichen, eine Unterführung musste abgestützt bzw. ertüchtigt werden. Sonstige verkehrslenkende Maßnahmen waren danach nur noch Nebensache.

 

Der Wärmetauscher konnte überaus pünktlich, ohne jegliche Störung über die gesamte Transportstrecke verbracht werden. Dies ist natürlich selbstverständlich für unseren Anspruch, es bedarf jedoch einer überaus detaillierten Planung unter Berücksichtigung des Gesamtgewichtes von 686 t inkl. SPMT.

 

An dieser Stelle möchten wir uns über die überaus professionelle Zusammenarbeit mit unserem Kunden der BASF SE in Ludwigshafen, den Behörden, der Polizei und insbesondere unseren Mitarbeitern bedanken.

 

BASF SE in Ludwigshafen > EINSATZORT: Ludwigshafen > EQUIPMENT: Umschlag 2 Schwimmkrane, Transporte 2 x 14 Achsen SPMT parallel  > SCHWERSTES EINZELTEIL: 560 t > ABMESSUNGEN: 40,60 m Länge, 5,30 Durchmesser > EINSATZ-BESCHREIBUNG: Transport eines MAN Wärmetauschers